Du bist hier: Home | Datenschutz

Springe zu 'Suchen/News/Infos etc.'

 

Datenschutz und -sicherheit ... und ein paar Informationen dazu

 

Wir kümmern uns aktiv um das 'Kindeswohl'. Und respektieren das 'Recht am eigenen Bild'. Auch als Sportverein stellen wir uns diesen beispielhaften Themen des üblichen Alltags. Dazu gehört auch der Datenschutz, eine Selbstverständlichkeit. Weil die Besucher unserer Homepage und unsere Mitglieder uns das wert sind.

 

Das hat nichts damit zu tun, dass Gesetze und Rechtsprechung uns dazu zwingen. Dennoch beachten wir selbstredend die formalen Vorgaben, zu erkennen auch an unserer Seite 'Haftungsausschluss – rechtliche Hinweise'. Vielmehr hat das in erster Linie etwas mit Respekt zu tun. Dem Respekt dir gegenüber und deiner Entscheidung, wem du welche Daten von dir anvertrauen willst.

 

Schon alleine der gesunde Menschenverstand suggeriert uns, keine Daten zu erfassen und/oder zu speichern, die wir nicht benötigen. Warum sollten wir uns die Arbeit machen? Von daher werden beim Besuch unserer Homepage als Regelfall keine schützenswerten Daten ermittelt und gespeichert. Und in den wenigen Ausnahmen, in denen wir personenbezogene Daten temporär erheben, weißt du vorher davon und kannst deshalb von Fall zu Fall entscheiden.

 

Dabei wollen wir uns nicht hinter Paragraphen und Juristendeutsch, wie im Disclaimer notwendig, verstecken. Mit diesen Hinweisen klären wir allgemeinverständlich auf. Wo werden persönliche Daten erhoben und, temporär oder 'dauerhaft', gespeichert?

 

Hier ist ein Hinweis zur Sicherheit hilfreich: Die verwendeten Daten werden verschlüsselt per SSL (=Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet) übermittelt. Das erkennst du an entsprechenden Symbolen in deinem Browser und daran, dass unserer Adresse 'tfc-echzell.de' nicht mehr ein 'http://' vorangestellt ist, sondern ein 'https://'.

 

Beim Stichwort 'Sicherheit', aber auch zur Abrundung des Themas 'Datenschutz', ergeben sich weitere Aspekte:

 

 

Fazit:

 

 

Ausblick

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird, nach der Übergangsphase von zwei Jahren, am 25. Mai 2018 wirksam. Der Bundestag hat im April, der Bundesrat im Mai 2017 dem entsprechenden Anpassungsgesetz (DSAnpUG EU) zugestimmt. "... Die Aufsichtsbehörden befassen sich zurzeit intensiv mit den neuen Rechtsgrundlagen und deren Anforderungen und stimmen eine einheitliche Sichtweise ab ..." (Quelle: www.datenschutz.hessen.de am 03.07.2017).

 

Wesentliche Änderungen wird es wohl in Deutschland nicht geben. Sollte sich Anpassungsbedarf zeigen, werden wir uns selbstverständlich rechtzeitig damit beschäftigen.

 

 

Wenn du zu diesem Thema noch eine Frage hast, dann spreche bitte unseren Webmaster (webmaster@tfc-echzell.de) direkt an.

 

Zum Seitenanfang

 


 

Springe zum Seitenanfang

Volltextsuche, News, Hinweise etc.
(Von Seite zu Seite unterschiedlich)