Du bist hier: Startseite | Tennis | Vereinssport | Allgemein    Bottom

Vereinssport ... Allgemein

"Breitensport
Tennis wurde in den letzten zwanzig Jahren zum Breitensport,
was vermutlich auf die vorzügliche Ernährungslage zurückzuführen ist.
Trotzdem dürfen auch sehr dünne Menschen Tennis spielen, ohne mit Unterdrückung rechnen zu müssen.
Das weist Tennis als sehr demokratischen Sport aus,
obwohl auch hier, wie so oft in der Welt, der stärkere gewinnt."


(Aus TOMUS Fröhliches Wörterbuch Ten•nis)


Eine allgemeingültige Definition für 'Breitensport' gibt es nicht, eine Abgrenzung zum 'Leistungssport' hilft nicht weiter, weil es in kleinen und kleineren Vereinen bis auf Ausnahmen keine wirklichen Leistungssportler gibt. Auch 'Mannschaftssport' hilft nicht zur Differenzierung, weil die meisten Breitensportler ihr Hobby auch mannschaftlich organisiert beitreiben. Im TFC reden wir deshalb lieber von 'Vereinssport', wenn es um die eher vereinsinternen Aktivitäten geht. Bei einigen vereinsinternen Aktivitäten bedienen wir uns einer Definition des HTV. Dessen Angebote an Breitensportler richteten sich bis einschließlich 2020 an alle Tennisspieler ohne LK, oder mit LK 22 oder 23. Im Zuge der Neuordnung der LK-Wertung ab 2021 wird es sicher irgendwann eine Fortschreibung geben.


Unstrittig ist, dass der Tennisalltag im TFC vom Vereinssport geprägt ist. Sowohl das Geschehen auf den Plätzen als auch jegliches Tun drumherum wird stets ermöglicht und unterstützt durch das tatkräftige Mitmachen der Mitglieder, deren Motivation nicht allein im sportlich ambitionierten Mannschaftswettkampf liegt.


Mannschafts- und Vereinssport sind die Interessen der meisten Menschen im Verein, beide Schwerpunkte zusammen sind der entscheidende Aktivposten im TFC.


Auf einige wichtige Aspekte, auf Teilmengen der großen Vereinssportgruppe, auf dazu passende Angebote gehen wir auf separaten Seiten ein, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:




Für alle Mitglieder, die der HTV-Definition 'Breitensportler' entsprechen, sind

donnerstags von 18 bis 20 Uhr zwei Plätze reserviert!


Wichtig: Zusätzlich stehen allen Mitgliedern natürlich die individuellen Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung!



Damit haben auch die Mitglieder ohne Mannschaftsbezug eine dauerhafte Möglichkeit zum sportlichen Miteinander, zusätzlich zu den individuellen Buchungsoptionen. Was in dieser Zeit ansteht, organisieren die Teilnehmer selbst.


Angebote und Umfang der Vereinssportaktivitäten sind in den zurückliegenden Jahren stetig gewachsen. Heute schon stoßen wir in vielerlei Hinsicht an Grenzen. Trotzdem sind wir bestrebt, weitere Zielgruppen für uns zu gewinnen. Ohne dafür an irgendeiner anderen Stelle Abstriche zu machen.

Top

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Sportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Messenger: Signal
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Top