Du bist hier: Startseite | Tennis | Turniere | LK-Turnier    Bottom

9. TFC-Open 'An der Römerstraße'

LK-Turnier 9. TFC Open 'An der Römerstraße' 30.07.-01.08.2021


12.07.2021        Ende des Monats ist es soweit


Nach heutigem Stand werden wir in etwas mehr als zwei Wochen tatsächlich unser LK-Turnier durchführen können. Im letzten Jahr ist es Corona bedingt ausgefallen, in 2020 haben wir gar kein Turnier ausgetragen, insofern hoffen wir, dass Sport- und Kulturevents und andere größere Aktivitäten nicht aus dem Ruder laufen und uns neuerlich die Rechnung für unvorsichtiges Verhalten präsentieren.


Am Wochenende 24./25. Juli besprechen wir die für das Turnier geltenden Regeln, die dann aktuellen behördlichen Vorgaben werden entsprechend unserem Gestaltungsspielraum interpretiert. Ab 26. Juli werden wir hier auf dieser Seite möglichst umfassend informieren, damit sich die Teilnehmer vorab informieren können.


27.01.2021        9. TFC-Open im HTV-Turnierkalender


LK-Turnier 9. TFC Open 'An der Römerstraße' 30.07.-01.08.2021


Turnierausschreibung ansehen und/oder runterladen


Zur offiziellen HTV-Turnierseite


23.01.2021        Antrag beim HTV gestellt


Wir sind zuversichtlich und planen die Saison 2021 optimistisch. Insofern stehen in unserem Veranstaltungskalender auch die im letzten Jahr Corona bedingt ausgefallenen 9. TFC-Open 'An der Römerstraße'. Dennoch sind wir auch Realisten und schließen nicht aus, dass wir neuerlich ausgebremst werden. Wir werden seh'n.


Der Antrag ist heute beim HTV gestellt worden. Sobald das Turnier genehmigt ist, gibt es hier weitere Informationen.


Autor: Wolfgang Liepold

Top

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Breitensportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Threema / VZ7AWD37
TeamViewer Meeting-ID: 450 383 79
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Diese, , , und weitere allgemeine Hinweise findest du hier ...

Top