Du bist hier: Startseite | Allgemeine Hinweise    Bottom

 

 

Menü

  • Vorwort
  • Icons
  • Informationen
  • Autorensystem
  • Bildernachweis
  • Externe Links
  • Gender und Anrede
  • PDF-Dokumente

Autorensystem



Meinungsvielfalt ist erklärtes Ziel unserer Homepage, weshalb die Beiträge und Informationen nicht aus einer Feder stammen. Die einzelnen Vorstandsressorts und Ausschüsse sollen selbst über ihre Arbeit und ihre Aktivitäten berichten. Oder ein Mannschaftsführer, ein Gastautor ... oder du als Vereinsmitglied. Berichte werden nicht zensiert, Berichterstatter werden nicht gegängelt ... auch wenn wir ein Auge darauf haben, dass Grenzen eingehalten werden und Berichte zumindest mehrheitsfähig sind.


Daraus resultiert, dass Beiträge, die mit dem Hinweis auf deren Autor enden, in erster Linie die Meinung und Sichtweise des Autors widerspiegeln. Alle Beiträge ohne expliziten Hinweis auf einen Autor stammen vom Webmaster. Wenn du also anderer Meinung bist und das kundtun willst, wenn du Fehler findest, wenn du eine Frage dazu hast, dann spreche bitte den Autor direkt an. Die E-Mail-Adressen veröffentlichen wir inzwischen aus Datenschutzgründen nicht mehr. Bevorzugst du die schriftliche Stellungnahme, schreibe an webmaster@tfc-echzell.de, die Nachricht wird weitergeleitet.


Wenn du selbst einen Beitrag veröffentlichen willst, wende dich ebenfalls an den Webmaster. Einen Anspruch auf Veröffentlichung hast du nicht, im Zweifel entscheidet allein der Vorstand.

Top

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Sportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Messenger: Signal
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Top