Du bist hier: Startseite | Artikelausgabe    Bottom

Informationen zum Bericht

Veröffentlicht:
Titel:

01.04.2021
Arbeitsstunden: Arbeitseinsätze und -gelegenheiten

Stichwörter:

Arbeitseinsatz, Arbeitseinsätze, Arbeitsgelegenheiten, Arbeitsstunden, Pflichtstunden, Sollstunden

Arbeitsstunden: Arbeitseinsätze und -gelegenheiten

Die Möglichkeiten, Arbeitsstunden zu leisten, können in Gruppen unterteilt werden:




... in Zeiten der Coronakrise

Besondere Risiken und Herausforderungen verlangen besondere Maßnahmen. Die einschneidenden Vorschriften, aber auch alleine schon der eigene Schutz, zwingen zu Kompromissen und zu solidarischem Miteinander. Einige Arbeiten müssen erledigt werden, vorübergehend reicht es jedoch nicht mehr, es einfach zu tun. So zwingen uns die unverändert sinnvollen Einschränkungen zu intensiven Absprachen und Planungen, bis hin zu 'Stundenplänen' und 'Schichtbetrieb'. Überschneidungen, Pannen etc. sind dabei nicht ausgeschlossen, Gelassenheit und Ruhe sind in diesen Situationen hilfreich. Nur gemeinsam kriegen wir das hin.


Bis auf wenige Ausnahmen haben die Arbeitsgelegenheiten mit unserer Anlagenverwaltung zu tun. Eine enge Absprache mit den Ausschussmitgliedern erhöht die Chance, dass alle Aufgaben ohne Reibungsverluste und Missverständnissen erledigt werden können.


Daniela und Holger (anlagen-clubhaus@tfc-echzell.de) sind beim Clubhaus die Ansprechpartner, Mario (anlagen-umfeld@tfc-echzell.de) beim Umfeld und Ulrich (anlagenmanager@tfc-echzell.de), wenn's um die Plätze geht. Die Fäden laufen dann bei Ulrich und Wolfgang (+49 151 16551370) zusammen.



Arbeitseinsätze


Hier geht es im Regelfall um die Erledigung von Aufgaben, bei denen eine größere Anzahl Helfer und viele fleißige Hände gebraucht werden. Typische Beispiele sind die Frühjahrsinstandsetzung der Plätze, oder das Zurückschneiden von Sträuchern, Bäumen und Hecken im Frühjahr und/oder Herbst, oder die Grundreinigung des Clubhauses vor Saisonbeginn. Auch zwischendurch kann sich zusätzlicher Bedarf zeigen, etwa vor unserem LK-Turnier.

Diese gemeinsamen Einsätze werden organisiert und eine beauftragte Person weist in die Arbeiten ein.

Unser Kalender informiert rechtzeitig über Arbeitseinsätze, oftmals wird zusätzlich durch Aushang im Clubhaus, Newsletter oder Beitrag im Echzeller Wochenblatt darauf aufmerksam gemacht.


Arbeitsgelegenheiten


Das sind überwiegend kleinere, überschaubare Aufgaben, die alleine, manchmal auch zu zweit, erledigt werden können. Dazu zählen die regelmäßig wiederkehrenden Arbeiten, wie z. B. das Rasenmähen. Auch kleinere Reparaturen jeglicher Art gehören dazu.

Über solche Gelegenheiten bzw. Notwendigkeiten, Arbeitsstunden zu leisten, wird aktiv informiert.



Nach getaner Arbeit sind die geleisteten Stunden aktiv an den Anlagenmanager zu melden, damit sie verbucht werden können.


Besondere Events


Damit sind größere Veranstaltungen gemeint, bei denen der Festausschuss die anstehenden Aufgaben definitiv nicht allein erledigen kann. Da gibt es besonders das jährliche LK-Turnier über 2 1/2 Tage hinweg und das alle zwei Jahre stattfindende Kirchplatzfest. Auf- und Abbau, Salat- und/oder Kuchenspenden und Schichtpläne bieten Möglichkeiten, das jeweilige Arbeitsstundenkonto aufzufüllen und sich auch über die Sollstunden hinaus einzubringen. Auch bei Tagesveranstaltungen, z. B. Turnieren jeglicher Art, hängen Listen für Salat- und Kuchenspenden aus.


Clubhausservice

Die einzelnen Tätigkeiten im Rahmen des Clubhausservices können der Übersicht ' Was ist zu tun?' entnommen werden.



Sollten sich für die jeweiligen Arbeiten keine Mitglieder finden, werden die Arbeiten entweder nicht erledigt, oder der Vorstand wird einen Unternehmer mit den Arbeiten beauftragen müssen. Wir halten die Durchführung der anstehenden Arbeiten in Eigenregie für die bessere und richtige Methode.


Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Breitensportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Threema / VZ7AWD37
TeamViewer Meeting-ID: 450 383 79
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Top