Du bist hier: Startseite | TFC-der Club | Mitglieder | Themen | ao Mitgliederversammlung 10/2020    Bottom

Außerordentliche Mitgliederversammlung 10/2020

Tagungssaal


Pünktlich um 16 Uhr begrüßte Wolfgang Liepold die Anwesenden und eröffnete die außerordentliche Mitgliederversammlung. Ein besonderer Gruß ging an Herrn Bürgermeister Wilfried Mogk, der im weiteren Verlauf eine wichtige aktive Rolle hatte.


MV 31.10.2020 MV 31.10.2020


Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit gab es in TOP 3 eine gravierende Änderung. Der Vorstand führte aus, warum die Mitgliederversammlung trotz der anhaltenden und derzeit sogar wieder dramatisch schlimmen Entwicklung seiner Überzeugung nach überhaupt stattfinden musste. Dennoch teile man die große Sorge wegen der aktuellen Lage. Resultierend daraus beantragte der Vorstand, die recht umfangreiche Tagesordnung drastisch zu kürzen und nur die unbedingt wichtigen Themen zu behandeln.


Das Plenum folgte dem Antrag einstimmig, weshalb die Versammlung auf die beiden elementaren Punkte



sowie die Ehrung unter TOP 4 reduziert wurde und es dann unmittelbar zum Schlusswort und der Verabschiedung übergeht.


Sodann wurde Cindy Heller für ihre ehrenamtlichen und sportlichen Leistungen über deutlich mehr als drei Jahrzehnte hinweg geehrt. Diesem Ereignis haben wir wegen der Bedeutung der Gesamtleistung einen eigenen Bericht gewidmet.


Der zwingende Anlass für die außerordentliche Mitgliederversammlung, die geplante Sportanlagenerweiterung, wurde ausführlich und unter Berücksichtigung aller Aspekte behandelt. Ein Blick zurück, um so den zwingenden Bedarf an einem weiteren Platz zu belegen, die unterschiedlichen Optionen mit Vor- und Nachteilen, die Empfehlung des Vorstands, die daraus resultierenden Kosten- und Finanzierungspläne, bis hin zu noch offenen Fragen wurden vorgetragen, diskutiert, Pro und Kontra abgewogen. Letztendlich stimmten die Mitglieder bei einer Enthaltung dem Antrag des Vorstands zu.


Die Anträge zur Satzung wurden ebenfalls von den Mitgliedern beschlossen, überwiegen einstimmig, in einem Falle mit einer Enthaltung.


Wie eingangs beschlossen, war die Tagesordnung damit abgearbeitet. Der Vorsitzende bedankte sich bei den Teilnehmern, den Helfern im Vorfeld und bei der Durchführung der Veranstaltung und beendete die Versammlung.


In dem internen, den Mitgliedern vorbehaltenen Bereich gibt es einen etwas ausführlicheren Bericht mit Details, insbesondere zur Sportanlagenerweiterung.


Autor: Wolfgang Liepold

 


 

Ältere Beiträge zum Thema


(Anklicken zum Auf- und Zuklappen.)

Die Versammlung hat gestern zum angesetzten Termin stattgefunden. Warum wir uns trotz der schwierigen Lage dazu entschlossen haben, ist unter '26.10.2020 Aktuelle Information' etwas weiter unten zu lesen.


Es wurde pünktlich begonnen, verlief etwas anders als geplant, alle wichtigen Punkte wurden jedoch abgearbeitet. In diesen Tagen wird ausführlich hier und im den Mitgliedern vorbehaltenen Bereich berichtet.

Editiert am 30.10.


Es war eine wirklich schwere Entscheidung. Für jede Option hat es gute Gründe gegeben, gegen jede Option sprechen ebenso gute Gründe. Dass wir die Mitgliederversammlung in dieser schwierigen Lage durchführen, ist der unbedingt notwendigen Entscheidung für die Sportstättenerweiterung geschuldet. Ein jetzt ausbleibender Auftrag der Mitglieder, einen 4. Platz zu realisieren, würde mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer Verzögerung von 12 Monaten und mehr führen (können).


Allen Mitgliedern und den externen Interessierten versichern wir jedoch, alle möglichen Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Corona bedingten Auflagen strikt einzuhalten. Ein Blick am Vortag in den Saal zeigt, dass wir das Risiko nicht unterschätzen, sondern ernst nehmen.


Tagungssaal


Hinzu kommen Absprachen, die wir morgen zusammen mit den Mitgliedern treffen werden. Alle Teilnehmer können sich also darauf verlassen und alle externen 'Beobachter' können davon ausgehen, dass keine unvertretbaren Risiken eingegangen werden.


Anfang kommenden Woche wird auf unserer Homepage über die Versammlung, deren Verlauf und die Ergebnisse berichtet.

In den letzten drei Wochen hat sich die Corona-Lage auch im Wetteraukreis dramatisch verschlechtert. Lag der Inzidenz-Wert am 5. Oktober noch bei 10, hat er sich innerhalb 21 Tagen auf 59,7 versechsfacht! Das hat dazu geführt, dass der Wetteraukreis heute die zweite Allgemeinverfügung erlassen hat. Für fast alle Bereiche sind weitere Einschränkungen verordnet worden.


Aktueller Stand ist, dass die Mitgliederversammlung am kommenden Samstag auch nach den engeren Vorschriften stattfinden kann. Die Beschränkung auf maximal 100 Teilnehmer ist nicht kritisch. Und die Erweiterung der Verpflichtung, den Mund-Nasen-Schutz auch am eigenen Sitzplatz, also quasi ohne Unterbrechung, zu tragen, ist keine wirkliche Herausforderung.


Mit Herrn Bürgermeister Mogk sind wir heute so verblieben, dass am Freitag eine abschließende Abstimmung erfolgt. Im Laufe des Freitagnachmittags wird hier dann eine weitere Aktualisierung erfolgen.

Außerordentliche Mitgliederversammlung 2020
am 31.10.2020 um 16 Uhr
im Großen Saal der Horlofftalhalle, Echzell, Am Preulen 1.



TOP 1
Begrüßung und Eröffnung
Totengedenken
TOP 2
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
TOP 3
Bestätigung Tagesordnung
TOP 4
Ehrungen (Aktive Teilnahme geladener Gäste)
TOP 5
Sportanlagenerweiterung
... TOP 5.1
... Information (Pachtvertrag, Pläne, Ziele etc.)
... TOP 5.2
... Antrag auf eine Sportanlagenerweiterung
TOP 6
Online-Buchungssystem
TOP 7
Anträge zur Satzung1,2
... TOP 7.1
... Rechte des Mitglieds (§8)
... TOP 7.2
... Beiträge und sonstige Leistungen (§10)
... TOP 7.3
... Datenschutz, Persönlichkeitsrechte (§19)
... TOP 7.4
... Der Vorstand (§13)
... TOP 7.5
... Mitgliederversammlung (§14)
TOP 8
Siegerehrungen
... TOP 8.1
... Breitensport Challenge
... TOP 8.2
... TFC-Mixed-Cup
TOP 9
Jubiläen
TOP 10
Verschiedenes
TOP 11
Schlusswort und Verabschiedung

Legende:

  • Anträge ...1 = Die Behandlung der Anträge bedeutet deren Bekanntmachung, die Diskussion darüber und die abschließende Beschlussfassung.
  • Anträge ...2 = Alle Anträge können unter [/Downloads] hier auf der Seite angesehen und runtergeladen werden.

Außerordentliche Mitgliederversammlung 2020
am 31.10.2020 um 16 Uhr
im Großen Saal der Horlofftalhalle, Echzell, Am Preulen 1.


Echzell, 14. September 2020

Außerordentliche Mitgliederversammlung 2020


Liebes Mitglied, guten Tag,

du bist herzlich eingeladen zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung 2020:

 

Samstag, den 31.10.2020 um 16:00 Uhr
im Großen Saal der Horlofftalhalle in Echzell, Am Preulen 1.

 

Der hauptsächliche Grund für die Versammlung ist die geplante Sportanlagenerweiterung. Weitere interessante und wichtige Themen sind das kommende Online-Buchungssystem und verschiedene Ehrungen, teilweise mit aktiver Beteiligung externer Gäste. Die heute noch vorläufige Tagesordnung gibt konkrete Auskunft.

 

"Jedes stimmberechtigte Mitglied kann bis spätestens 4 (vier) Wochen vor Beginn der Mitgliederversammlung schriftlich gegenüber dem Vorstand einen Antrag stellen und damit die Ergänzung der Tagesordnung verlangen." Mögliche Anträge müssen also bis spätestens 03.10.2020 beim Vorstand vorliegen. Resultierend daraus ergibt sich ggf. eine neue Agenda. Spätestens am 10.10.2020 findest du die endgültige Tagesordnung auf unserer Homepage. Das bietet jedem Mitglied die ausreichende Möglichkeit, sich auf die einzelnen Themen umfassend vorzubereiten.

 

Dazu gehört, dass du alle Anträge mit entsprechenden Begründungen auf unserer Homepage lesen und bei Bedarf runterladen kannst.

 

Bitte merke dir den 31.10.2020 vor. Wieder ein Samstag und wieder um 16 Uhr.

 

Bedingt durch das Corona-Risiko und daraus resultierende Einschränkungen bitte unbedingt beachten:

  • Mund-Nasen-Schutz mitbringen und erst beim Erreichen des Sitzplatzes und nur während des Sitzens abnehmen.
  • Deine Teilnahme muss zwingend angemeldet werden. Nur so können wir eine den dann geltenden Vorgaben entsprechende Sitzordnung vorbereiten.

 

Idealerweise meldest du dich gleich mittels Online-Formular an [01.11.: Link mangels Aktualität deaktiviert]. Das dauert nur eine Minute. Wir freuen uns auf dein Kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen
TFC 1998 Echzell e. V.

 

gez.
Wolfgang Liepold
(Vorsitzender)

gez.
Frank Huesmann
(Geschäftsführer)

 

§ 8 Rechte des Mitglieds

Absatz c)
"In der Mitgliederversammlung hat ausnahmslos jedes Mitglied Anwesenheits- und Rederecht ..."

Absatz d)
"Stimmberechtigt bei Mitgliederversammlungen bei Vorstandswahlen und Entscheidungen über weitere Anträge sind Aktive Mitglieder und Ehrenmitglieder ab dem 16. Lebensjahr (aktives Wahlrecht) ..."


§ 14 Mitgliederversammlung

Absatz e)
"Jedes stimmberechtigte Mitglied kann bis spätestens 4 (vier) Wochen vor Beginn der Mitgliederversammlung schriftlich gegenüber dem Vorstand einen Antrag stellen und damit die Ergänzung der Tagesordnung verlangen ...

Alle
[später eingegangenen] Anträge ... sind ausnahmslos unzulässig. Das gilt für verspätet schriftlich eingegangene Anträge, wie auch für sog. Dringlichkeitsanträge auf der Mitgliederversammlung ..."

Eingestellt am: 06.10.2020


Eingestellt am: 14.09.2020

  • Vorläufige Tagesordnung (PDF)
  • Anträge zur Mitgliederversammlung (PDF)

Sofern es die dann geltenden Vorgaben zulassen, werden wir eine


außerordentliche Mitgliederversammlung
am 31. Oktober 2020 in der Horlofftalhalle


haben. Dieser Hinweis ist als Vorabinformation gedacht und mit der Bitte verbunden, den Termin gleich in euren Kalender einzutragen und zu blockieren. Die offizielle Einladung kommt rechtzeitig hier an dieser Stelle und mit allen erforderlichen Informationen.


Top

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Breitensportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Threema / VZ7AWD37
TeamViewer Meeting-ID: 450 383 79
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Diese, , , und weitere allgemeine Hinweise findest du hier ...

Top