Du bist hier: Startseite | Events & Turniere | Infos / News   Bottom

Du bist hier: Startseite | Events & Turniere | Infos / News    Bottom


 

Infos / News

 

Inhalte:

 

 

 

 

 

22.09.2020        Arbeitseinsatz Umfeld

 

Die ersten Tennisspieler sind bereits in die Halle gewechselt, ein deutliches Zeichen, dass sich die Freiplatzsaison 2020 ihrem Ende nähert. Damit steht an, die Anlage auf den Winter vorzubereiten. Mit dem Umfeld fangen wir an. Insofern lädt Mario zum

 

Arbeitseinsatz Umfeld am 10. Oktober ab 9 Uhr

 

ein. Vorrangig werden die Hecken, Sträucher und ggf. Bäume gestutzt. Je nach Beteiligung und Witterungsverhältnissen auch nochmals Rasen gemäht. Und andere Bereiche außerhalb der Zaunanlage gepflegt. Diese Arbeiten ziehen wir, wie in den letzten Jahren, in den Herbst vor, damit wir uns vor der Saison 2021 ganz auf die Plätze konzentrieren können.

 

Bitte bringt möglichst passende Gerätschaften (Heckenscheren, Leitern, Schubkarren, Verlängerungskabel, Elektro-/Akku-Sägen etc.) mit, wir sind nicht besonders gut ausgestattet. Danke.

 

Ganz wichtig: Bitte meldet eure Teilnahme unbedingt an (das Online-Formular findet ihr hier), damit wir den dann geltenden Corona-Vorschriften entsprechende Arbeitsbedingungen vorbereiten können. Und bitte euren Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen. Bei der Anmeldung bitte mit angeben, welche Gerätschaften ihr zum Arbeitseinsatz mitbringt. Danke.

 

Zuständig und verantwortlich für den Arbeitseinsatz ist Mario. Bei Rückfragen sprecht ihn bitte direkt an (0172 4265247, anlagen-umfeld@tfc-echzell.de).

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

 

 

 

16.09.2020        Zugang zu Getränken

 

Grundsätzlich wird es bei dem Zugang zu den Getränken bei der bisherigen Vertrauensregelung bleiben. Auch wenn die Frage nach der korrekten Abrechnung des Verbrauchs immer wieder mal gestellt wird. Eine Änderung wirkt dennoch ab heute, die aus Sicht des Jugendschutzes längst überfällig ist: Der freie Zugang zu Alkoholika wird unterbunden.

 

Stets und sofort wieder abschließen Getränke für Kinder und Jugendliche

 

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

 

 

 

15.06.2020        Keine Toiletten/Duschen/Umkleiden ohne Clubhausservice

 

Editiert am 11.08.2020

 

Zur Information auch hier die Übersicht zum Clubhausservice: Was ist zu tun?

 

Editiert am 25.07.2020

 

Die vor einigen Tagen weiter gelockerten Einschränkungen, so ist z. B. Eigenbewirtung wieder erlaubt, haben uns verlasst, den Clubhausservice wieder im vollen Umfang durchzuführen. Was im Einzelnen zu tun ist, kann sowohl auf unserer Homepage unter den [/Arbeitsgelegenheiten] im Mitgliederbereich nachgelesen, als auch dem Aushang im Clubhaus entnommen werden.

 

Übrig bleibt: Von den Lockerungen können wir nur profitieren, wenn die Auflagen erfüllt werden. Dazu gehört die im Clubhausservice integrierte Kontrolle der Clubhausräumlichkeiten und die daraus ggf. resultierende Reaktion, wenn sich Handlungsbedarf zeigt. Es bleibt also dabei: Wenn wir keinen Clubhausservice organisieren können, wird das Clubhaus wieder geschlossen. Das gilt für die Toiletten/Duschen/Umkleiden ebenso, wie für das Getränkelager.

 

Editiert am 23.06.2020

 

Seit einigen Jahren sagen wir 'Clubhausservice', langjährige Mitglieder nennen es teilweise immer noch 'Hüttendienst'. Egal welche Bezeichnung wir nehmen, die Sorgen um die Erledigung dieser Aufgaben werden von Jahr zu Jahr größer. Insofern ist der Appell von 2015 (!) heute aktueller denn je.

 

Solange es Corona-Einschränkungen gibt und sowohl Gastraum, Küche etc. geschlossen sind als auch die Eigenbewirtung strikt untersagt bleibt, ist der Clubhausservice abgespeckt. Welche Aufgaben im Detail anstehen, ist in dem den Mitgliedern vorbehaltenen Bereich unter [/Arbeitsgelegenheiten] zu sehen. Und auch Männer sind durchaus in der Lage, diese Aufgabe zu bewältigen.

 

Seit ein paar Tagen sind Toiletten, Umkleiden und Duschen wieder geöffnet, wenn auch eingeschränkt. Die Öffnung setzt voraus, dass wir den Clubhausservice durchgehend sicherstellen. Wenn wir den Clubhausservice nicht für jeden Tag der Woche organisieren können, müssen die Toiletten, Umkleiden und Duschen wieder geschlossen werden! Das gilt für jeglichen Spielbetrieb, auch für die Medenrunde.

 

Deshalb appellieren wir an alle Mitglieder, Männlein wie Weiblein, Breitensportler wie Mannschaftsspieler, endlich wieder zu dem notwendigen Miteinander zurückzukehren. Es wäre ein Armutszeugnis der besonderen Art, wenn wir diese im Verhältnis zu vielen anderen Aufgaben kleinere Herausforderung nicht stemmen könnten. Aber ich bin zuversichtlich, dass es uns gelingt ... und wir profitieren alle davon. Danke.

 

Wie kann der Dienst für eine Woche übernommen werden?

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

 

 

 

04.04.2020        Coronavirus im TFC / Beiträge, Arbeitsstunden, Termine/Veranstaltungen

 

letztmals editiert am 18.08.2020

 

Termine und Veranstaltungen

 

ALLE vereinsinternen Termine und Angebote sind abgesagt. In der heutige Sitzung hat der Vorstand auch die beiden letzten Events, das Helferfest und den 'offiziellen' Saisonabschluss, gestrichen.

 

Die beiden Themen in Zusammenarbeit mit der Kurt-Moosdorf-Schule, die Tennis AG und der Grundschul Cup, wurden bereits von der Schule abgesagt.

 

Unser LK-Turnier, die

wurden heute ebenfalls schweren Herzens abgesagt.

 

Die Situation ist einerseits unbefriedigend und der weitere Verlauf der Krise ist unsicher. Gerade auch deshalb, weil der leichtsinnige Umgang mit herbeigesehnten Lockerungen teilweise zu sichtbaren Rückschlägen im Kampf gegen die Seuche geführt hat. Andererseits ist das eigentliche Tennisspielen von den Einschränkungen kaum betroffen. Die sportlichen Aktivitäten auf den Plätzen laufen (fast) wie gewohnt. Das ist auch daran zu erkennen, dass die Anlage recht voll ist, dass recht intensiv mit- und gegeneinander gespielt wird. Insofern gibt es, was die rein sportlichen Ambitionen angeht, kaum etwas zu bemängeln.

 

Beiträge und Arbeitsstunden 2020

 

In dem den Mitgliedern vorbehaltenen Bereich [/TFC - der Club /Login] findet ihr Informationen zu diesen Themen.

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

 

 

 

03/ - 09/2020        Aktive Mitgliederbeteiligung abseits vom Tennisspielen

 

Editiert am 16.09.2020

 

Nachtrag:

 

Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ...

 

Editiert am 04.08.2020

 

Gerade in diesem sehr schwierigen Jahr liefern die Jugendlichen aus unterschiedlichen Blickwinkeln positive Beispiele und sind damit auch Vorbilder. Lehrgänge beim HTV, intensives Spielen zusätzlich zu den Trainingseinheiten, gemeinsame sportliche Aktivitäten über alle Altersklassen hinweg sind da Stichwörter. Und heute kam ein Arbeitseinsatz der Jugendlichen dazu. Silke hatte 7 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren animiert, gemeinsam anstehende Arbeiten zu erledigen. Folgend ein paar Bilder des Tages und von Arbeiten ein paar Tage früher.

 

Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ...

 

Editiert am 11.05.2020

 

Noch ein paar Bilder aus den letzten Wochen, die verdeutlichen sollen, was auf einer kleinen Anlage alles zu tun ist. Dabei sind noch lange nicht alle Aktivitäten in Bildern festgehalten worden.

 

Business as usual ... Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal

 

 

Der Arbeitstitel ist 'Grillhütte' und dafür wurden zwischen dem 30.04. und 08.05. die Vorarbeiten ausgeführt. Am 15. Mai ist das Gartenhäuschen geliefert worden und am 16. Mai haben sich Holger und Uwe, mit teilweiser Unterstützung durch Drago, als Baumeister betätigt und bewährt. Daniela und Holger sorgten am 17.05. für einen belastbaren Fußboden, die Türen wurden montiert und verschiedene Kleinigkeiten erledigt.

 

Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Vorbereitungen ... Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Die Montage bzw. der Aufbau Fußboden, Türen etc. Fußboden, Türen etc. Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ... Business as usual ...

 

Editiert am 24.04.2020

 

Unser Stundenplan vom 4. bis 24. April:

... und wir machen weiter, jetzt ohne Stundenplan. Dennoch ist unsere Anlage bereits für den langsamen Wiederanfang gerüstet.

 

Business as usual ... Business as ususal Business as ususal Business as ususal

 

 

Zeitfenster: 20./21.04. bis xx.05.

 

Auch wenn sich beim Einreißen die Überzeugung eingestellt hat, sie wären für die Ewigkeit gebaut: Unsere Materialhütten haben nach ~30 Jahren ausgedient:

 

Alte Hütten adé Alte Hütten adé Alte Hütten adé Alte Hütten adé Alte Hütten adé Alte Hütten adé Alte Hütten adé Entsorgung Entsorgung Der 'Neubau' kann beginnen

 

Und während die Materialhütten noch immer auf sich warten lassen, sind an anderer Stelle der Anlage längst die Vorarbeiten für eine neue Hütte abgeschlossen worden, Stand 11.05.2020. Hier werden, wenn es mit der Materialhütte los geht, weitere Bilder dazu zu finden sein.

 

Am 20. Mai wurde dann die abschließende Phase eingeläutet: Drei Mitglieder schufteten über Stunden hinweg bis zur körperlichen Erschöpfung, um die Grundlagen für die neuen Hütten zu schaffen. Und vom 22. bis xx. Mai wurde das Ziel der Aktivitäten für Jedermensch deutlich:

 

Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Neue Hütten im Werden Business as ususal Business as ususal Business as ususal

 

Editiert am 21.04.2020

 

Die Plätze sind längst fertig, die Anlage wird herausgeputzt ... wir hoffen, dass es bald losgehen kann:

 

Wann haben wir Corona besiegt?

 

Editiert am 12.04.2020

 

Ohne die neue Deckschicht können wir die Plätze nicht liegenlassen. Deshalb sorgen wir ab dem 4. April mit konkret abgestimmten Einsätzen im Rahmen der verbindlichen Vorgaben dafür, dass unsere Plätze fit werden.

 

Die letzten Tage:

Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal Business as ususal

 

Editiert am 29.03.2020

 

Trotz der alles dominierenden Krise und den Einschränkungen sind unsere Plätze in den letzten Tagen soweit vorbereitet worden, dass das Auftragen des neuen Sands möglich ist. Sobald wir uns wieder dem Alltag widmen können, gehen wir diese Aufgabe gemeinsam an.

 

Plätze am 29.03.2020 Plätze am 29.03.2020

 

Editiert am 16.03.2020

 

Beim ersten offiziellen Arbeitseinsatz am 14.03. waren doch so viele Helfer da, dass an einem recht langen Arbeitstag sichtbare Fortschritte gemacht wurden. Die 'schlimmsten' Spuren von Wind und Wetter wurden beseitigt, die Plätze abgedeckt und die überwiegende Fläche bereits abgezogen.

 

Bilder vom Tag:

 

Arbeitseinsatz 14. März Arbeitseinsatz 14. März Arbeitseinsatz 14. März Arbeitseinsatz 14. März Arbeitseinsatz 14. März Arbeitseinsatz 14. März

 

Editiert am 10.03.2020

 

Es ist gerade mal eine Woche her, dass Mario Wolf die Verantwortung für das 'Umfeld' im Anlagenausschuss übernommen hat. Und liefert, zusammen mit seiner Frau Daniela und seinem Schwager ein Statement ab, das ermutigender nicht sein kann. Bei widrigen Bedingungen und noch eine Woche vor dem ersten offiziellen Arbeitseinsatz werden lästige und liegengebliebene Arbeiten aus dem letzten Jahr erledigt.

 

Für den TFC aktiv

 

Danke, Daniela und Mario, für den vorbildlichen Einsatz.

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

 

 

 

01.01.2020        Eine Aufgabe für JEDES spielende Mitglied, ausnahmslos

 

 

Die unendliche Geschichte, Teil 2020. Die Erfahrungen zeigen, dass (noch) nicht jeder Tennisspieler die elementaren Grundregeln verinnerlich hat. Zur Erinnerung:

Platzpflege

 

Und wenn es dann wirklich mal zu nass sein sollte, dann fällt Tennis im Freien aus. Danke.

 

Autor: Wolfgang Liepold

 


 

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Breitensportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Threema / VZ7AWD37
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Diese, , , und weitere allgemeine Hinweise findest du hier ...


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz