Du bist hier: Home | Tennis | Angebote 2017

Unsere Angebote für 2018 wirst du hier
deutlich vor Saisonbeginn finden.

Auf was du dich freuen kannst,
zeigt ein Blick in die letzten Saison.

Es wird wieder für JEDEN etwas dabei sein.
Springe zu 'Suchen/News/Infos etc.'

 

Angebote 2017 an unsere Mitglieder und Interessierte

 

Exklusiv für neue MitgliederWenn folgend die männliche Sprachform verwendet wird, dient das ausschließlich der besseren Lesbarkeit. Grundsätzlich und ausnahmslos ist stets auch das weibliche Geschlecht gemeint.

 

Wie gehabt startet die neue Saison Ende April/Anfang Mai. Die neuen Kurse beginnen bis Mitte Mai, auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich. Ausdrücklich richten sich unsere Angebote an

unabhängig von ihrem Alter. Jüngere und jüngste Tennissportler können sich ebenso aktiv betätigen, wie die Erwachsenen und nicht mehr ganz so jungen Tennisfreunde.

 

Der folgende Überblick zeigt, welche Aktivitäten angeboten werden, mit den dazu gehörenden Informationen. Du selber entscheidest, was für dich in Frage kommt. Und du selber entscheidest, wie intensiv und oft du dich einbringst. Wir freuen uns über jedes Mitmachen.

 

Wichtig: Das folgende Programm ist recht umfangreich und bietet viel. Trotzdem können wir sicher nicht jeden individuellen Wunsch mit einem Standardprogramm abdecken. Wenn du irgendetwas vermisst, oder wenn du zwar ein passendes Angebot findest, die angegebene Zeit aber mit deinen anderen Terminen kollidiert ... nicht verzagen. Sprech' uns einfach an. Wir garantieren nichts, aber wir versprechen, ernsthaft mit dir zusammen nach einer passenden Lösung zu suchen. Eine Zusammenfassung unserer Ansprechpartner im sportlichen Bereich findest du hier.

 

Außerdem beschränkt sich diese Seite auf die Standard- und dauerhaften Angebote. Über weitere Angebote, wie Sommer Camp, Grundschul Cup etc., wird zeitnah an anderer Stelle unserer Homepage informiert.

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 

Informationen zu den einzelnen Angeboten

 

Angebot: 'Heiner & Co.'

 

Heiner & Co.'Heiner & Co.' ist ein Angebot, das sich vornehmlich an Kinder und Jugendliche richtet. Du musst nicht Mitglied im TFC sein, um teilnehmen zu können. Wer Lust und Zeit hat, wer mal probieren will, ob er den Ball über's Netz kriegt, wer sich bewegen, wer einfach ein bisschen Spaß haben und dabei viel für seine Gesundheit tun will, kommt und macht mit. Ohne Verpflichtung, ohne Zwang ... einfach so.

 

Tatsächliche Neulinge, die noch keine eigene Ausrüstung haben, können sich Schläger ausleihen. Bälle werden gestellt. Lediglich das passende Schuhwerk, also Turnschuhe ohne grobes Profil, sind erforderlich.

 

Erfahrene Übungsleiter stehen zur Verfügung und spielen mit dir. In kleineren Gruppen werden welchselnde Aufgaben erledigt, deren Schwierig­keits­grade sich nach Anzahl, Alter und Kenntnissen der Teilnehmer richten. Das spielerische Moment steht eindeutig im Vordergrund. Motorik, Ballgefühl, Bewegung im Allgemeinen, aber auch speziellen Tennisübungen, wie die Grundschlagarten (Vor- und Rückhand und Aufschlag), stehen auf dem Programm. Und wenn's gerade passt, kannst du auch erste besondere Tennisschläge probieren, wie Flugball (Volley), Schmetterball (Smash), Stopp, Lob und und und.

 

Du willst wissen, wo der Name 'Heiner & Co.' herkommt? Namensgeber ist unser Vorstands­vorsitzender, Heiner Huesmann, der nicht nur Wert darauf legt, dass dieses Angebot an alle Jugendliche Bestand hat, sondern der selber auch noch oft mitmacht.

 

Grundsätzlich ist die Teilnahme absolut kostenlos. Das Mitmachen führt auch nicht zu irgendwelchen Verpflichtungen. Dennoch hoffen wir, dass du Mitglied im TFC wirst, wenn du Spaß am Tennisspielen hast. Ob das schon nach dem ersten oder zweiten 'Schnuppern' passiert, oder erst nach zwei Monaten, das entscheidet du selber.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebote: Schnuppertag für Vorschulkinder / Kurs für Vorschulkinder

 

VorschultennisIm Juni stellen wir Kindergarten- und Vorschulkindern Tennis vor. In der Rappelkiste und im Liliput wird kindgerecht demonstriert, was Tennis ist und erklärt, wie man Tennis spielt. Die Kids haben die Chance, erste praktische Erfahrungnen zu machen.

 

Anschließend werden die Kids eingeladen, auf dem Tennisplatz einen Schnupperkurs zu machen. Sicher stehen Spaß und Spiel im Vordergrund. Motorik und Ballgefühl werden geschult, das Spielen miteinander gefördert. Aber auch tennisbezogene Aufgaben stehen auf dem Stundenplan: Vorhand, Rückhand, Aufschlag ... eben die Grundschläge.

 

Wenn sich daraus Bedarf ergibt, wird ein entsprechender Kurs angeboten.

 

Die konkreten Termine und Zeiten werden mit den drei öffentlichen Kindergärten abgestimmt.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Tennis AG

 

Den Grundschülern bieten wir in Kooperation mit der Kurt-Moosdorf-Schule ab Februar eine Tennis AG an. Bis zu 10 Kinder können in die Gruppe aufgenommen werden und erlernen in den folgenden Wochen die Grundschläge.

 

Von Februar bis April spielen die Kinder in der Turnhalle. Ab Mai gehts auf den Sandplatz: Donnerstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, bis eine Woche vor den Sommerferien.

 

Nach der Tennis AG gibt es viele Möglichkeiten (z. B. Trainer/Übungsleiter, freies Spielen), weiter zu machen. Spreche mit Cindy, sie wird dir die Alternativen aufzeigen.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: 'Tenniskids'

 

TenniskidsWas 'Heiner & Co.' von Mai bis September, ist 'Tenniskids' von Oktober bis April: Unser Angebot an tennis- und bewegungsbegeisterte Kinder. Und wenn Mama und Papa Lust haben, selber mitzumachen, sind sie herzlich eingeladen. In diesem Falle bitten wir um vorherige Information, damit wir uns entsprechend vorbereiten können.

 

Unsere Jugendwartin führt dazu aus: "Auch in der Wintersaison möchte der TFC Echzell tennisbegeisterte Kinder fördern und bietet dazu jeden Samstag einen kostenfreien Schnupperkurs in der Sporthalle der Kurt-Moosdorf-Schule an. Eingeladen sind Kinder im Alter von 12 Jahren und jünger, die interessiert sind, die Grundlagen des Tennisspiels kennen zu lernen. Hierzu sind keine Vorerfahrungen erforderlich, denn die erfahrenen Übungsleiter beginnen mit Ballschule, Bewegung- und Koordinationstraining und natürlich mit den ersten Schritten des Tennisspiels."

 

Die Übungsstunden finden von Oktober bis April samstags von 10 bis 12 Uhr in der Sporthalle der Kurt-Moosdorf-Schule in Echzell statt. Eine Mitgliedschaft im TFC Echzell ist nicht erforderlich! Die Übungsleiter freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer. Neueinsteiger sind natürlich immer herzlich willkommen. Einfach am Samstag um 10:00 Uhr zur Sporthalle an der Kurt-Moosdorf-Schule kommen.

 

(© Gianni Caito / fotolia.com)

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Tennisunterricht für Kinder- und Jugendliche

 

Für unsere Kinder und Jugendlichen bieten wir ein organisiertes Training mit professionellen Trainern an. Wenn du dich über Inhalte und ein bisschen allgemeiner informieren willst, denn gucke bitte bei Lernen/üben/trainieren mit Trainern/ÜL.

 

Mit Lars Meyer und Patrick Wirth haben wir zwei erfahrene Jugend-Trainer, die selber aktiv Tennis spielen und in Vereinen Verantwortung für die Arbeit mit Mitgliedern übernommen haben. Ergänzend kommt Cindy Heller, seit mehr als 30 Jahren unsere Jugendwartin und selber Mannschaftsspielerin, als Übungsleiterin zum Einsatz. Unser Trainerteam kennt also alle Facetten der Jugendarbeit in einem Tennisverein.

 

Das Training beginnt im Mai, Interessenten können jedoch zu jedem später Zeitpunkt noch eingebunden werden.

 

Bist du interessiert, hast an den angebotenen Tagen aber keine Zeit, stehen dir alternativ an anderen Tagen unsere Übungsleiter zur Verfügung.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Exklusiv für neue Mitglieder

 

Hilfreich beim Meistern der täglichen Anforderungen in Familie und Studium oder Beruf ist die körperliche und geistige Fitness. Und was könnte da besser sein als sportliche Betätigung? Insbesondere Tennis ist in hervorragender Weise geeignet, fit für die Alltagsanforderungen zu machen oder zu bleiben. Muskeln, Kondition, Ausdauer, Konzentration, Disziplin, soziale Kompetenz, Soft-Skills, Strategie, Taktik ... die Liste der passenden Stichworte ist (fast) unendlich.

 

Hier haben wir für die Mitglieder, die in diesem Jahr eingetreten sind, oder die in diesem Jahr noch eintreten, das passende Angebot:

 

Exklusivangebot für neue Mitglieder

 

Du beginnst erst mit dem Tennisspielen? Hast deine ersten Schläge noch vor dir? Dann buche den unter der Bezeichnung 'TennisXpress' bekannten Kurs für erwachsene Einsteiger. Für neue Mitglieder absolut kostenlos!

Kurz und knapp: Durch den Einsatz besonderer Übungsgeräte lernst du (sehr) schnell Tennis zu spielen. Der Kurs dauert 6 Wochen á 1,5 bis 2 Stunden Training. Ziel ist es, dass du nach diesen 6 Wochen die grundlegenden Techniken, Taktiken und Regeln des Tennissports beherrschst.

 

Oder bist du Wiedereinsteiger? Fortgeschrittener? Der 6-wöchige Auffrischungs- bzw. Aufbaukurs hilft dir bei deiner Standortbestimmung. In einer Stunde pro Woche arbeiten wir an deiner Fitness und deiner Technik. Ziel: Am Ende des Kurses sollte es gelingen, dich entsprechend deiner Spielstärke in bestehende Gruppen/Teams einzubinden.

 

Wie es nach diesen 6 Wochen weitergeht, bestimmst du selber. Du kannst weitere, dann kostenpflichte, Kurse buchen, z. B. mit einem Trainer. Oder unseren Übungsleitern. Oder beschränkst dich auf das 'freie Spielen'', suchst dir passende Partner, oder lässt dich von diesen finden. Und wenn du sportlich ambitioniert bist, wird die passende Mannschaft dich sicher gerne aufnehmen. Abhängig ist das in erster Linie von deinen persönlichen Zielen, deinem Engagement und den sportlichen Voraussetzungen. Aber auch da lassen wir dich nicht alleine und stehen dir, wenn du es wünschst, gerne zur Seite.

 

Bei Bedarf bieten wir diese Kurse mehrere Male im Laufe der Saison an, damit auch später eintretende Mitglieder diese Chancen nutzen können.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Schnuppern für Erwachsene

 

Tennisinteressierte Erwachsene, die noch nicht Mitglied im TFC sind, heißen wir von Mai bis September

(fast) jeden ersten & dritten Freitag eins Monats

zum Schnuppern bzw. Spielen willkommen.

 

Schnuppern und Spielen

 

Von 16 bis 18 Uhr haben wir einen Platz reserviert, ein erfahrener Ansprechpartner und Übungsleiter steht dir mit Antworten und Anleitungen zur Verfügung.

 

Du solltest Sportkleidung und Tennisschuhe mitbringen, also Schuhe, ohne grobes Profil. Schläger und Bälle werden bei Bedarf gestellt.

 

Sollte dir das Schnuppern gefallen und das Spielen (wieder) Spaß machen, wäre der nächste Schritt, Mitglied im TFC zu werden. Als Anfänger wäre in diesem Falle unser Exklusivangebot für neue Mitglieder interessant. Als Wiedereinsteiger kannst du gerne ebenfalls darauf zurückgreifen, beide Gruppen sollten aber auch Tennisunterricht für Erwachsene und Spielen, üben und Turniere prüfen.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Mannschaftstraining

 

DamentrainingIn diesem Jahr treten 5 Mann­schaften im Erwachsenen­bereich in der Verbandsrunde an:

Das Alter der aktiven Spieler liegt zwischen 16 und 67 Jahren. Ein paar Infos zu den Mannschaften findest du auch unter /Tennis/Teamtennis.

 

HerrentrainingDie Mann­schaften haben feste Trainings­zeiten. Details sind etwas weiter unten zu finden. Für die Gestaltung sind alleine die Mannschaften verantwortlich. Ob mit, oder ohne Trainer, ob Doppel, oder Einzel, ob 'lockeres' Spiel oder gezielte Trainings­einheiten ... jede Mannschaft entscheidet das für sich. Mannschafts­training ist keine Pflicht­veranstaltung, bei der ein Team­mitglied unbedingt immer dabei sein muss. Wer, aus welchen Gründen auch immer, fehlt, kann die versäumte Trainings­einheit beim nächsten Mal durch besonderen Trainings­fleiß wieder kompensieren.

 

Alle Mannschaften sind stets an Zulauf interessiert, unabhängig davon, ob durch ein langjähriges, oder gerade eingetretenes Mitglied. Wenn du also Lust hast, im Team anzutreten und dich mit anderen Mannschaft zu messen, wenn dir die besondere Spannung der Verbandswettkämpfe gefällt, bist du gerne willkommen. Das gilt auch für Neu- und Wiedereinsteiger und auch, wenn am Können und den Fertigkeiten noch gearbeitet werden muss. Dafür hast du dann zusätzlich zum Mannschaftstraining die Möglichkeit, an dir und für dich zu arbeiten. Und Zeit, dich auf deine ersten Wettkämpfe vorzubereiten, hast du im Überfluss: Die diesjährige Verbandsrunde läuft bereits und erst im kommenden Jahr kannst du eingesetzt werden. Das sollte doch wohl ausreichend sein, oder?!

 

Also: Wenn du Lust und Interesse hast, dich in eine Mannschaft einbinden zu lassen, dann komme einfach zu den Trainingszeiten auf die Anlage, oder spreche einen der folgend genannten Ansprechpartner an. Dann ergibt sich alles Weitere. Trau dich!

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Lernen / üben / trainieren mit unseren Trainern und Übungsleitern

 

Der TFC hat keine angestellten Trainer, arbeitet jedoch, seit teilweise vielen Jahren, mit selbständigen Trainern zusammen. Wenn du also Bedarf hast, wende dich an unsere Ansprechpartner, die dich gerne umfassend informieren und ggf. für dich den Kontakt herstellen. Darüber hinaus hast du als Mitglied das Recht, dich selber zu kümmern und einen 'eigenen' Trainer zu verpflichten. Näheres regelt in diesem Fall die Platz- und Spielordnung.

 

Für unsere Kinder und Jugendlichen bieten wir ein organisiertes Training mit professionellen Trainern an. Wenn du Interesse hast, in das Jugendtraining eingebunden zu werden, dann ist Cindy Heller (Jugendwartin) deine erste Adresse.

 

Gerne kannst du aber auch über unsere Ansprechpartner auf bewährte Übungsleiter zurückgreifen.

 

TennisübungDu bist noch nicht im TFC? Willst erst mal parktisch testen, ob dir Tennis wirklich gefällt? Willst mal spielen, bevor du dich endgültig festlegst? Und Ausrüstung willst du erst kaufen, wenn du mal geschnuppert hast? Dann bist du bei unseren Übungsleitern an der richtigen Adresse.

 

Du bist noch Anfänger? Hast noch nie, oder sehr wenig, gespielt? Hast aber Interesse daran, den Tennissport richtig zu lernen? Bist bereit, dafür regelmäßig zu trainieren? Dann bist du bei unseren Trainern Übungsleitern richtig aufgehoben.

 

Du hast zwar schon die ersten Schritte hinter dich gebracht, willst dich aber steigern? Du willst an deiner Technik arbeiten, deine Grundschläge verbessern? Du willst erste Erfolge auch mit den anspruchsvolleren Schlägen erzielen? Unsere Trainer und Übungsleiter helfen dir dabei, fordern und fördern dich.

 

Du bist schon ein fortgeschrittener Spieler? Deine Grundschläge führst du sicher aus? Willst Schwächen am Netz, beim Spielen über dem Kopf ausmerzen? Du bist vielleicht schon Mannschaftsspieler und willst dich verbessern, damit du für deine Mannschaft punkten kannst? Dann ist das Training mit unseren Trainern passend, sie bauen deine Stärken aus und arbeiten mit dir an deinen Schwächen.

 

Bist du Fortgeschrittnener, bedarf es keiner weiteren Erklärungen. Komm' einfach zu uns, spreche uns an ... wir finden das Passende für dich. Bist du Anfänger bzw. (Wieder-)Einsteiger, sind folgende Hinweise wahrscheinlich hilfreich.

 

Tennis ist ein Sport für Jedermann. Es reichen zwei Personen, um Tennis zu spielen. Er ist weitestgehend unabhängig vom Alter. Ideal ist der Einstieg in jungen und jüngsten Jahren, aber jeder spätere Beginn ist immer noch früh genug. Und noch im hohen Alter bist du den Anforderungen gewachsen.

 

Der Spaß an und mit diesem Sport setzt nicht zwingend Perfektion und professionelle Ausführung voraus. Die Grundschläge sollten jedoch beherrscht werden, und eine gewisse Routine bei den anspruchsvolleren Varianten, wie Volley, Stoppball oder Lob erhöht die individuelle Zufriedenheit und den Spaßfaktor und bringt den gewünschten Erfolg.

 

Tennis ist ein technikgeprägter Sport und die doch recht komplexen Bewegungsabläufe raten, die ersten Schritte gemeinsam mit einem Lehrer bzw. erfahrenen Übungsleiter zu unternehmen. Außerdem lernst du so am schnellsten Land und Leute kennen. Unsere Kurse richtet sich an Anfänger und die Spieler, die noch nicht überregionales Niveau erlangt haben. Die Teilnehmer werden nach ihrem Können und ihren Fertigkeiten im Einzeltraining unterrichtet, sofern gewünscht, oder in (idealerweise) 4er Teams, maximal 6er Gruppen, eingeteilt. (Neue, 2017 eingetretene, erwachsene Mitglieder können gerne vorher unser Exklusivangebot nutzen.)

 

TennisübungAuf dem Programm steht das komplette Repertoire.

 

Angefangen mit den Grundschlagarten

geht es über

zu den anspruchsvolleren Schlägen, wie z. B.

und weiteren Techniken. Du hörst etwas über Drive, Topspin und Slice, erfährst Informationen über Asse und (leider auch) Doppelfehler, erarbeitest dir so nach und nach das komplette Spektrum.

 

Bei den Anfängern steht das Lernen von der Pike an im Vordergrund, bei den schon fortgeschrittenen Teilnehmern geht's um die Verbesserung und ständige Übung. Bist du tatsächlich Neuling, wirst du auch die gewöhnungsbedürftige Zählweise beherrschen lernen und etwas über die Sandplätze und deren Pflege erfahren. Alle (neuen) Teilnehmer erhalten natürlich das notwendige Wissen um die vereinsinternen Abläufe: Wann darf ich spielen? Wie reserviere ich einen Platz? Wer hilft mir, einen Spielpartner zu finden? Was habe ich vor und nach dem Spiel und ggf. während des Matches zu beachten? Das sind nur Beispiele für Themen, die wir miteinander behandeln werden.

 

Du willst wissen, was du mitbringen musst? Vor allen Dingen gute Laune, schließlich machen wir das alle freiwillig und nur aus Spaß an der Freude. Das Wissen, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und die Bereitschaft, zu lernen und zu üben, üben, üben sind sicher hilfreich. An Ausrüstung sind Turnschuhe ohne grobes Profil ein Muss, ein eigener Schläger wünschenswert. Neulinge können sich für die ersten Stunden einen Schläger bei uns leihen, und auf Wunsch beraten wir dich beim Kauf einer eigenen Ausrüstung. Die Kleidung muss hier sicher nicht extra thematisiert werden.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

Angebot: Freies Spielen und Turniere

 

'Freies' Spielen und TurniereAls Aktives Mitglied des TFC kannst du deine Freude, vielleicht sogar Begeisterung, für den Tennissport so leben, wie es deine Zeit, Lust und Laune erlauben. Wie oft, an welchen Tagen und zu welcher Zeit du den Schläger in die Hand nimmst und dich auf dem Platz bewegst, ist alleine deine Entscheidung. Ob du lieber Einzel spielst, mehr Spaß am Doppel hast, oder eine Mischung aus beiden Möglichkeiten bevorzugst, liegt alleine bei dir.

 

Dieses 'freie Spielen' wird alleine von dir organisiert, indem du dir Mitspieler suchst, oder du von diesen gefunden und angesprochen wirst. Ihr verabredet euch, reserviert einen Platz ... dann müsst ihr nur noch die reservierte Zeit abspielen. Ganz einfach.

 

Jede Gemeinschaft braucht Regeln, die den reibungslosen Ablauf beschreiben und ein harmonisches Miteinander ermöglichen. An erster Stelle stehen auch bei uns die 'ungeschriebenen Regeln' eines jeden Miteinanders, die man einfach so beschreiben kann: Bitte verhalte dich so und begegne den anderen Mitgliedern in der Art und Weise, wie du selber es auch erfahren willst. Auf dieser Basis regeln Platz- und Spielordnung und die Gastspielordnung das Geschehen auf den Plätzen. Für das aktive Vereinsleben kann ein Blick in unsere Satzung hilfreich sein.

 

Du wirst also relativ wenig eingeengt. Wenn es dir genügt, kannst du dein sportliches Vereinsleben alleine durch dieses 'freie Spielen' recht intensiv leben. Sehr gerne kannst du aber auch zusätzlich die verschiedenen Angebote des Vereins nutzen. Die meisten Alternativen, die zur Auswahl stehen, stellen wir hier auf dieser Seite vor. Wir würden uns sehr freuen, wenn du dich für eines unserer Angebote entscheiden könntest.

 

Sollten Zweifel bestehen, Fragen offen sein, wenn du unsicher bist: Scheue dich nicht, die genannten Ansprechpartner zu kontaktieren. Sie werden dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das gilt auch und insbesondere für neue Mitglieder, die sich die Vereinsroutine erst noch aneignen, oder für Interessenten, die erst noch Mitglied werden wollen.

 

Abgerundet werden deine Möglichkeiten, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen, durch die verschiedenen Veranstaltungen. Das sind in erster Linie die sportlichen Events, also die unterschiedlichen Turniere. So kannst du als Kind oder Jugendlicher dein Können gegen Altersgenossen messen, wie du als Erwachsener ebenfalls um den letzen Punkt wetteifern kannst. Manchmal steht der sportliche Ehrgeiz im Mittelpunkt, wie z. B. bei Vereinsmeisterschaften. Manchmal geht es aber auch 'nur' um Spaß und Freude, um Geselligkeit und ein bisschen Bewegung, wie z. B. beim Schleifchen- oder einem Juxturnier. Und einmal im Jahr tun sich alle Altersklassen zusammen und veranstalten gemeinsam ein Generationenturnier. Es ist ganz sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass es Veranstaltungen gibt, bei denen der Sport selber keine Rolle spielt. Dazu zählen in erster Linie unser Sommerfest, sicher ein Highlight der Saison, eine Weinprobe, Ausflüge, Radtouren und und und.

Es ist so einfach, wie es sich anhört: kommen und mitmachen. Wir freuen uns auf dich.

 

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

AnsprechpartnerFotoFunktionKontaktdaten

Wolfgang Liepold

Wolfgang Liepold

Mitgliedermanager und Breitensportwart

06035 9688602
0151 16551370
oder per E-Mail

Gerald Ziche

Gerald Ziche

Sportwart

06035 2078842
oder per E-Mail

Cindy Heller

Cindy Heller

Jugendwartin

0151 12760507
oder per E-Mail

 

[Inhaltsverzeichnis]

Zum Seitenanfang

 


 

 

Springe zum Seitenanfang

Volltextsuche, News, Hinweise etc.
(Von Seite zu Seite unterschiedlich)


 

 


 

Hinweise, Tipps etc.

 


 

Springe zum Seitenanfang