TFC auf:  Facebook    Instagram

Du bist hier: Home | Tennis | Teamtennis | Herren60

Springe zu 'Suchen/News/Infos etc.'

 

Wettkampfjahr:
2018

Herren60

 

MSG Herren60 Echzell/Wölfersheim

 

Premiere! Obwohl die 'alten Männer' teilweise bereits 3 Jahrzehnte gemeinsame Mannschaftserfahrung mitbringen, gibt's Neuerungen. Das Alter der Teilnehmer geht von 'gerade mal 50 geworden' bis hin zu fast 70. Ein Aufteilen in entsprechende Altersklassen scheiterte zurückliegend an der zu knappen 'Personaldecke'.

 

Ebenfalls seit Jahrzehnten bestehen freundschaftliche Beziehungen zum benachbarten Wölfersheimer Tennisclub. Man war im HTV-Mannschaftswettbewerb in den letzten Jahren in der gleichen Gruppe, hat sich auch außerhalb der Medenrunde immer mal getroffen, im Winter wurde sogar zusammen trainiert. Die Echzeller Gedanken waren den Wölfersheim Freunden nicht fremd.

 

Letztendlich hat es nur Minuten gedauert, bis man sich im Grundsatz einig war: Wir tun uns zusammen, bilden ein Team aus Echzeller und Wölfersheimer Herren 50plus und aus diesem Team heraus werden zwei Mannschaften bestückt: Herren50 und Herren60. Und so wurde im Herbst 2017 geboren, was hoffentlich viele Jahre Bestand hat:

 

Medenspielgemeinschaft Echzell / Wölfersheim
für die Herren50 und die Herren60.

 

Nur aus formalen Gründen heißen beide Mannschaften 'MSG Echzell/Wölfersheim', weil wir so den Aufstieg der Herren50 aus 2017 in die BOL mitnehmen können. Die MSG Herren50 trägt ihre Wettkämpfe in Wölfersheim aus, Details zu diesem Team kannst du auf dessen Seite nachlesen. Die MSG Herren60 tritt auf der Echzeller Anlage an. Wir sind eine 6er Mannschaft in folgender Aufstellung:

 

 

MSG Herren60 Echzell/Wölfersheim
(v.l.n.r.) Rudi, Peter L., Peter M., Klaus, Drago, Harald, Michael, Wolfgang, Armin
Es fehlen Jochen und Lothar.

 

Mit dem Wechsel der Altersklasse ist verbunden, dass wir unsere Wettkämpfe künftig wieder jeweils um 9 Uhr beginnen. Auch wenn bei den 'alten Männern' immer noch oft die Bereitschaft zu finden ist, dass Tennistermine die Freizeitgestaltung dominieren, waren diesmal gravierende Anpassungen, bis in den beruflichen Alltag, erforderlich. 'Danke' dafür, das ist heute nicht mehr selbstverständlich.

 

Wenn du Lust hast, mitzumachen und dich in das Team einbringen willst, bist du herzlich willkommen. Einfach reinschau'n und teilnehmen. Wir beißen nur selten. Du kannst zu unseren Wettkämpfen kommen, oder uns im Training, mittwochs von 16 bis 20 Uhr, auf der Echzeller Anlage, besuchen. Wenn du vorher einfach mal 'schnuppern', oder etwas über unseren Verein wissen willst, dann schließe dich mit Wolfgang kurz.

 

Konkrete Informationen zu den Verbandswettkämpfen 2018 erhältst du über Hessen Tennis Online.

 

Autor: Armin Hadwiger, Mannschaftsführer, 15.03.2018

 

Editiert am 27.08.2018:

 

Fazit: Klassenziel erreicht!

 

Es hat sich bestätigt, wovon wir von Anbeginn überzeugt waren: Die teilweise seit viele Jahren bestehenden Bekanntschaften und Freundschaften wurden vertieft, das Zusammentun hat sich bestätigt. So passen die erreichten sportlichen Erfolge gut ins Bild.

 

Die Chance, auf die Landesebene zu wechseln, bestand in der nachträglichen Betrachtung nur theoretisch und wurde bereits vor der Sommerpause verspielt. So landeten wird letztendlich auf Platz Zwei, ein Ergebnis, mit dem wir rundherum zufrieden sind.

 

Abschlusstabelle:

 

Abschlusstabelle BOL 2018

 

Zum Seitenanfang

 

Springe zum Seitenanfang

Volltextsuche, News, Hinweise etc.
(Von Seite zu Seite unterschiedlich)


 

 


 

Hinweise, Tipps etc.

 


 

Springe zum Seitenanfang