TFC auf:  Facebook    Instagram

Du bist hier: Home | Mitglieder | Jugend | fordern und fördern

Springe zu 'Suchen/News/Infos etc.'

 

Kinder und Jugendliche fordern und fördern

 

Devise:

"Denken Sie stets daran,
dass Ihr Erfolg
in erster Linie von Ihrer Entschlossenheit abhängt."


(Abraham Lincoln (1809 - 1865), 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

 

Diese Seite ist ein Gemeinschaftsprodukt von Vorstand, Jugendausschuss, Trainern und interessierten Mitgliedern. Alle gemeinsam haben das Ziel, die sehr erfolgreiche Arbeit unseres Jugendressorts aktiv zu unterstützen. Konkret:

 

 

Und das unter der Überschrift, dass jeder so eingebunden, gefordert und gefördert wird, wie er es will.

 

 

 

Oktober 2019        'Tennis Kids' neu definiert

 

Kinder und Jugendliche fordern und fördern, das Motto, dem wir unsere Gedanken und Ziele, unser Handeln und Tun im Jugendbereich vorrangig unterordnen. Im Sommer 2019 führte der Jugendausschuss erstmals das kostenlose systematische Training von Jugendmannschaften ein. Ein erster Schritt in die richtige Richtung, den es gilt auszubauen und fortzusetzen. Das ist und bleibt eine Gemeinschaftsaufgabe für den gesamten Verein und verlangt aktive Unterstützung auch und insbesondere durch erwachsene Mannschaftsspieler und Breitensportler.

 

Diesem Motto folgend hat der Jugendausschuss unser Angebot
'Tennis Kids' ab diesem Winterhalbjahr neu definiert.

 

Zu den uns in der Turnhalle der Kurt-Moosdorf-Schule zur Verfügung stehenden Zeiten werden künftig unterschiedliche Zielgruppen angesprochen. Damit ist ein differenziertes inhaltliches Angebot, gezielt ausgerichtet auf die jeweiligen Teilnehmer, verbunden. Im Überblick:

 

 

Insgesamt ist ein wirklich umfangreiches Paket geschnürt worden, was auch an die Organisation entsprechende Anforderungen stellt. Zuständig im Jugendausschuss für 'Tennis Kids' ist Silke Overheu, die sich mit ihren Helfern auf eine rege Beteiligung freut.

 

Auch wenn unser Angebot 'Tennis Kids' stärker als bisher auf unsere Mitglieder ausgerichtet ist, laden wir ausdrücklich Noch-nicht-Mitglieder zum Schnuppern ein. Wenn du dich einer beschriebenen Zielgruppe zugehörig fühlst, dann einfach kommen, mitmachen, Spaß haben.

 

Grundsätzlich geht eine Übungseinheit jeweils von 10 bis 12 Uhr. In diesem Zusammenhang ist der Hinweis darauf, wie wir "die Aufsichtspflicht verstehen, hilfreich. Welche Zielgruppe wird wann angesprochen?

 

 

Wichtig:

Die Übungsleiter investieren ihre (Frei-)Zeit, um mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und diesen beim Erlangen und/oder Vertiefen der tennisspezifischen Fähigkeiten zu unterstützen. Deshalb erwarten wir eine Teilnahme, die sich nicht nur nach Lust und Laune, wenn gerade mal nichts anderes ansteht, richtet, sondern den Stellenwert des Tennissports für den Teilnehmer belegt. Zumindest die 'Tennis Youngsters' und 'Tennis Jugend' melden ihr Interesse bis zum 09.11. an, der Jugendausschuss wird sich in der dann folgenden Woche melden.

 

(Simpel und einfach; in einer Minute fertig)

 

Abschließend der schon bekannte Hinweis: Wenn irgendwelche Fragen bleiben, wenn etwas zu klären ist, wenn du unsicher bist: Nimm einfach Kontakt zu deinen Ansprechpartnern auf ... und es wird dir (meistens) geholfen.

 

 

Top

 

 

 

Oktober 2019        Ein Blick zurück in die Sommersaison 2019

 

Editiert 22.06.2019

Heute war die u12 an der Reihe. Dirk war als ÜL angetreten, mit den Jungs praxisorientierte Übungen zu absolvieren.

 

Jugend-Mannschaftstraining

 

Editiert 12.06.2019

Das zusätzliche und kostenlose Jugend-Mannschaftstraining ist gestartet. Am ersten Trainingstag war die u14 auf zwei Plätzen und hat mit Christian und Frank aus der Herren30-Mannschaft geübt ... intensiv, engagiert, zielorientiert.

 

Jugend-Mannschaftstraining

 

Eifer und Spaß, gleichzeitig die Ernsthaftigkeit, mit der die Teilnehmer bei der Sache waren, haben gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Editiert 26.04.2019

Diese Seite ist vor einem Jahr entstanden, zum Start der Sandplatzsaison 2018. Die ersten Erfahrungen sind eher von Zurückhaltung, Skepsis und Abwarten geprägt, was uns jedoch nicht entmutigt. Dennoch ist schon klar, dass es ohne aktives Mitmachen der Kinder und Jugendlichen, aber auch deren Eltern und gleichermaßen ohne die aktive Unterstützung der erwachsenen Mitglieder im Verein, nicht geht. Insofern legen wir jedem Mitglied die Inhalte, besser gesagt die hier formulierten Ideen und Ziele, ans Herz und laden zur aktiven Teilnahme ein.

 

Im Laufe der Saison 2019 werden wir die Seite überarbeiten und die bisherigen Erfahrungen einbinden. An der grundsätzlichen Ausrichtung halten wir fest. Und die ist, auch für jeden Nicht-Tennisspieler, nachvollziehbar: Wir wollen weg davon, dass unsere jugendlichen Mitglieder einmal in der Woche zum Training kommen, sonst aber nicht auf den Plätzen gesehen werden. Unser Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen (wieder) verstärkt auf die Plätze zu kriegen. Losgelöst vom Training, weil sie sich mit Freunden und Freundinnen verabredet haben und einfach miteinander spielen wollen.

 

Aktiv unterstützen werden wir das dadurch, dass wir an allen Samstagen, an denen keine vorrangigen Veranstaltungen auf der Anlage stattfinden, die Mitglieder der Jugendmannschaften und Einzelspieler zu kostenlosen praxisorientierten Übungseinheiten einladen. Von 10 bis 12 Uhr wird es zusätzlich und parallel zum Schnupperangebot 'Heiner & Co.' die Chance geben, als Mannschaft miteinander zu trainieren, zu spielen, Spaß zu haben. Alle Mädels und Jungs, die in einer TFC-Mannschaft spielen, können daran teilnehmen. Der Jugendausschuss ist euer Ansprechpartner, kommt auf euch zu, macht die Pläne usw. Melde dich mit diesem Formular online an (Editiert am 05.06.: Link deaktiviert, Anmeldefrist ist abgelaufen. Nachträgliche Interessenten sprechen die Mitglieder des Jugendausschusses bitte direkt an.), der Jugendausschuss wird dich über deine Zeiten informieren.

 

Zusätzlich ist für euch donnerstags von 16 bis 18 Uhr ein Platz reserviert, damit ihr miteinander spielen könnt. Sofern das Wetter es zulässt, ist zu dieser Zeit auf Platz 3 Training, also ist die Anlage offen und ein Übungsleiter ist anwesend. Ihr seid jedoch alleine dafür verantwortlich, dass ihr euch verabredet, euch eintragt (mehr als 4 können nicht gleichzeitig spielen), alleine kommt und geht etc. Der Übungsleiter ist lediglich euer Ansprechpartner, wenn ihr konkret Hilfe braucht, sonst ist das alleine 'euer Ding'.

 

Grundsätzlich gilt auch hier, was auf unseren Seiten oft zu lesen ist: Wenn Fragen sind, welcher Art auch immer, kommt auf eure Ansprechpartner zu und klärt euer Anliegen.

 

Top

 

(Anklicken zum Auf- und Zuklappen.)

An unsere Mädchen und Jungs ab 13 Jahren   »

An die Eltern unserer Mädchen und Jungs ab 13 Jahren   »

An die Aktiven Mannschaften & Mannschaftsführer, Trainer, Übungsleiter   »

Lösungsansätze bzw. Angebote an die Jugendlichen   »

An die Eltern unserer Kinder unter 13 Jahren   »

Top

 


 

Springe zum Seitenanfang

Volltextsuche, News, Hinweise etc.
(Von Seite zu Seite unterschiedlich)