Du bist hier: Startseite | Tennis | Tennisalltag | Teamtennis | Herren30 2022    Bottom

Informationen zum Bericht

Veröffentlicht:
Titel:

ab 23.05.2022
Herren30

Stichwörter:

Teamtennis, Medenrunde, Herren30, Gruppenliga

Herren30 2022

[Editiert: 23.05.2022]


Die Herren 30 des TFC Echzell stellen 2022 wieder eine 6-er Mannschaft. Es gibt nur kleinere nominelle Veränderungen und mit Lars Billasch kommt ein „alter Bekannter“ zurück zu seinem Heimatverein. Er will wieder mit dem TFC Echzell auf Punktejagt in der Medenrunde gehen. Nach der sehr erfolgreichen letzten Saison, mit dem Aufstieg in die Gruppenliga, wollen die Spieler nahtlos an ihre Erfolge anknüpfen, obwohl es in diesem Jahr wohl deutlich schwerer werden wird.



Herren30 2022



Die Erfolgs-Teamfarbe 2022 "Rot-Schwarz" soll dieses Jahr das nötige Glück und Geschick mit sich bringen. Unterstützt werden wir hierbei nicht mehr vom ehemaligen deutschen Davis-Cup-Tennisspieler Jürgen Fassbender, der aus persönlichen Gründen unter der Woche verhindert ist. Mit Thorsten Bartelmus leitet ein Teamkollege nun das Training der H30.


Wir wünschen allen Aktiven des TFC eine vor allem verletzungsfreie und natürlich erfolgreiche Saison mit attraktiven Spielen.


Autor: Christian Wolf, Mannschaftsführer, 23.05.2022

Ansprechpartner


Du willst Mitglied werden? Und/oder hast Fragen? Anregungen? Kritik? Dann suche den direkten Kontakt:

Wolfgang Liepold

Wolfgang ist unser 'Mitgliedermanager und Sportwart' und damit erster Ansprechpartner in allen Vereinsangelegenheiten.

mitgliedermanager@tfc-echzell.de
Messenger: Signal
+49 151 16551370
+49 6035 9688602

Umfassende Informationen zum Kindeswohl und der Link zu den Vertrauenspersonen in Sachen Kindeswohl.

Gender, Anrede & Co.


Nur wegen der besseren Lesbarkeit formulieren wir der Einfachheit halber überwiegend in der maskulinen Form. Gemeint sind grundsätzlich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht.

 

Weiterhin pflegen wir bei der Anrede das sportliche 'du'.

 

Top